Beste Perspektiven

Kein Zweifel: Die Landkreise im deutschen Südwesten, die Städte und Gemeinden nehmen eine Spitzenposition in der Bundesrepublik ein. Die Position haben sie in den letzten Jahren systematisch ausgebaut und das nicht nur wegen der starken Automobilindustrie. Einzigartig ist die Kleinteilige Struktur vieler familiengeführter mittelständischer Unternehmen. kaum eine Ecke, wo es das nicht gibt. Überall wird […]

mehr erfahren

„Fußgängerzonen“, im Norddeutschen teilweise auch „Gehstrasse“.

In vielen Fällen wurde in den 1950er Jahren die Gelegenheit des Wiederaufbaus von im Zweiten Weltkrieg zerstörten Stadtkernen genutzt, um „Fußgängerzonen“ als wesentliches Element modernen Städtebaus zu planen und einzurichten. Damit wurde ein Konzept umgesetzt, das einerseits Verkehr, Einkaufen und Wohnen räumlich trennt, andererseits aber auch eine Trennung der Verkehrsströme gewährleistet. Fußgängerzonen sind ein Bestandteil […]

mehr erfahren

STIMMT DAS ?

Glaubt man den jüngsten Publikationen des Bundesinstitutes für Bau, Stadt- und Raumforschung (BBSR), dann könnte man meinen, dass sich in der deutschen Binnen-wanderung gerade ein regelrechter Paradigmenwechsel ereignet: Die Menschen zieht es nicht nur auf‘s Land, sie ziehen auch tatsächlich dort hin. Gründe sind schnell gefunden: Wohnen in der Großstadt wird immer teurer. Großstädte werden […]

mehr erfahren